Junge Wilde

Dein Hund steckt gerade mitten in der Pubertät oder in der Adoleszenz, also zwischen dem Jugendlichen- und Erwachsenenalter. Auch für den Hund eine aufregende Zeit mit vielen Hochs und Tiefs.

Der süße kleine Spatz wächst langsam aber sicher zu einem stattlichen Hund heran.

Je nach Rasse deines Hundes und den Grenzen Deiner eigenen Leidensfähigkeit, setzt Du in dieser Zeit auch Deine „rosarote Herzchenbrille“ ab.

rosarote Herzchenbrille

Erste Probleme manifestieren sich. Wurde in der Welpenzeit noch vieles als niedlich angesehen und Fehlverhalten durchgelassen, möchten wir doch auch in dieser schwierigeren Zeit einen Partner an unserer Seite den wir führen können und der versteht was wir von ihm wollen.

Manchmal möchte man den lieben Vierbeiner nur allzu gerne mal kräftig schütteln.

Tu das nicht!

Er meint es nicht böse.

In erster Linie geht es in diesem Kurs um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag. Mit Hilfe von hundgerechter Kommunikation und richtig eingesetzter Körpersprache wirst Du lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen.

Liebevoll, konsequent, souverän und entspannt.

In diesem Kurs für Junghunde bieten wir an:

– Führen und Folgen

– Körpersprache

– „Bleiben“

– Impulskontrolle

– Begrüßung

– Entfernungsarbeit

– Tierarzt

– Spielen

– Rückruf

– Deckentraining

– Die „lächelnde Leine“

– Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten

– Individuelle Beratung der einzelnen Hund/Mensch-Teams

– Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps

– Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen

Junghund in der Pubertät - junge Wilde

Voraussetzung

– Alter: Junghund ab 5 Monate alt

– Zielgruppe: Einsteiger und Fortgeschrittene

– Hunde aus dem Tierschutz oder ältere Neuankömmlinge sollten bereits 1 Monat bei Dir sein

Zum Training bitte mitbringen

– Halsband oder Geschirr

– Führleine – und falls vorhanden eine dünne Schleppleine max. 5 Meter lang

– Belohnung! Futter, Leckerchen, Käse …… was Dein Hund gerne frisst.

Impfpass beim Erstkontakt bitte vorweisen

Das Gruppentraining findet fortlaufend statt

Mindestanzahl von 4 Junghunden – maximal 6 Junghunde

Preis

Einzelne Gruppenstunde 22 Euro

5er Karte Gruppenstunde 88 Euro

10er Karte Gruppenstunde 165 Euro

Das interessiert mich ! Zum Kontaktformular

Wir freuen uns über Deine Kursbuchung